Category: Allgemein

20
Mrz

SVA

Ich zeige euch jetzt ein besonderes Projekt von mir und meinem Freund Hayato, eine Kunstinstallation.

SVA Graubünden hat in diesem Jahr eine Ausstellung an der HIGA in Chur gemacht. Ein Teil von dieser Ausstellung durfte ich gestalten. Es geht um die 6 Hauptleistungen der SVA. Diese Leistungen wurden mit Hilfe von Farblicht, abstrakt dargestellt.

Ich bedanke mich für die Möglichkeit und das Vertrauen der SVA und vom Moinz  Kreativbüro. Danke an Marco Looser vom Moinz Kreativbüro, Claudio Stäuber von Phil‘s Concert und Showtechnik, Sacha Guadagnini von Guadagnini Werbetechnik und Hayato Mizutani für die Mithilfe.

Die Ausstellung kann noch bis Sonntag, 25.03. an der HIGA besichtigt werden. 🙂

02
Jan

2018

Ich wünsche euch viel Freude, Zufriedenheit, Schwung und Erfolg für das neue Jahr.

26
Jul

Tag 20

Projekt: MFH in Eschenbach von ARCHITEKTUR RÜEGG.    eschenbach, visualisierung, render, animation, architecturevisualisation, switzerland, schweiz, renderingIch bedanke mich für die gute Zusammenarbeit.

16
Jul

Tag 10

Projekt: Architekturfotografie, La Pumera in Trin von AuerArchitekten.

Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit.

04
Mai

Broschüre

Vor ein paar Monaten habe ich eine neue Broschüre gemacht.
Jetzt könnt ihr Diese auch online anschauen:

BROSCHÜRE ANSCHAUEN

04
Apr

LEADER

leader, studio gabor gyenese, Visualisierung, alles rund um 3dIhr findet einen Artikel über mich und mein Büro in der aktuellen Ausgabe des Leader Unternehmermagazins. leader, studio gabor gyenese, Visualisierung, alles rund um 3d leader, studio gabor gyenese, Visualisierung, alles rund um 3d Ich bedanke mich recht herzlich für die Anfrage von dem Redaktor.

 

23
Dez

XMAS

3d visualisiserung schweiz chur architekturIn diesem Jahr ist viel passiert – Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, um inne zu halten und wieder Kraft für neue Taten und Geschäfte im neuen Jahr zu tanken. In diesem Sinne wünsche ich EUCH frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

13
Nov

Das Equipment

Gestern habe ich über eine Entwicklung meines Büros geschrieben. Heute werde ich noch Weiteres in diese Richtung vorstellen, und zwar zeige ich in diesem Beitrag meine Büroausrüstung.
Ich starte mit der Hardware, dann zeige ich euch kurz meine Software.
Hardware No.1:gyga chur
Der PC: Ich habe nun eine neue Konfiguration eingerichtet, welcher für 3D Arbeiten und GPU-Renderings optimiert ist. Einige technische Details: Intel i7 5960x CPU, 32 GB RAM, 2x Geforce GTX Titan X, Samsung SSD Pro …

gyga churDie Farbkalibrierung:
Ich arbeite mit zwei Dell U2713H Bildschirme und mit einem ColorMunki Display zur Farbkalibrierung. Es ist ein sehr hilfreiches Spielzeug. Es kann helfen, die richtigen Farben zu finden und die störenden Farbfehler beim Drucken und Plotten zu vermeiden.

gyga chur
Fotografie:
Für die Fotografie habe ich eine Nikon D750 mit einem normalen und einem Weitwinkelobjektiv.

gyga chur
Und für Luftaufnahmen habe ich eine Drohne. Ein tolles Spielzeug :).
Und natürlich habe ich immer noch meinen alten PC, damit ich den Workflow beschleunigen kann.

gyga churSoftware:
Für das 3D-Modellieren benutze ich Cinema 4D, eine der besten Software, die heutzutage auf dem Markt erhältlich ist. Cinema 4D hat eine Menge Möglichkeiten und Funktionen …. Man braucht nur Zeit und Geduld, um diese zu entdecken und zu erlernen.
Wie ich gestern gepostet habe, wende ich zur Bildberechnung den Octane Render an.
Und für die Nachbearbeitungen benutze ich die verschiedenen Programme von Adobe CC.

12
Nov

Neuer Render-Engine

In dieser Woche habe ich eine neue Software eingerichtet. Bis jetzt habe ich mit dem Advance Render in Cinema 4D gearbeitet, welcher eine sehr gute Bildqualität erzeugt, aber langsam ist.

Nach einer Recherche habe ich mich entschieden, den Render-Engine zu wechseln. In Zukunft werde ich den Octane Render von Otoy benutzen. Dieser hat eine andere Rechnungs-Methode (GPU) und daraus ergibt sich eine höhere Bildqualität in kürzerer Zeit … es ist ein Wunder!!!
Hier ist ein einfaches Beispiel:

Advance Render; 264 MinutenArchitekturvisualisierungenOctane Render: 26 Minuten !!! 🙂visualisierung chur

02
Mai

Neue Flyer

Die alte Flyer sind schon alle weg, also hier sind die Neue :).

Ich habe das Format, das Bild und die Informationen aktualisiert. Jetzt sind die Flyer auch „Post-Kompatibel“.

architekturvisualisierung